Playa Malpais - Costa Rica

Dies ist die, mit Schlaglöchern übersäte, Hauptstrasse von Playa Malpais.
Dies ist die, mit Schlaglöchern übersäte, Hauptstrasse von Playa Malpais.

Playa Malpais und hat ich von einem Fischerdorf zu einem, besonders bei Surfern beliebten, Urlaubsziel entwickelt.

Der Ort auf der Nicoya Halbinsel liegt noch in der Provinz Puntarenas und noch nicht in Guanacaste. Der einfachste Weg von San Jose nach Playa Malpais führt nach Puntarenas, von dort per Fähre nach Paquere und von Paquera nach Playa Malpais.

Es gibt auch einen Bus der direkt von San Jose über diese Route nach Playa Malpais fährt.

Der Surfspot in Playa Malpais heisst Mar Azul und wird erst richtig gut wenn der Swell die Wellen in Santa Teresa schon close out brechen lässt. Die beiden langezogenen Strandorte Playa Malpais und Playa Santa Teresa sind durch den Ort El Carmen miteinander verbunden. Je nach Bedingungen kann man zum surfen schnell von einem Ort in den anderen fahren.

Am palmenbewachsenen, hellen Sandstrand findet man auch schattige Plätze.
Am palmenbewachsenen, hellen Sandstrand findet man auch schattige Plätze.

Von Dezember bis April herrschen die besten Bedingungen und von April bis August ist morgens und abends einen gute Zeit zum Surfen.

Den Beachbreak von Playa Malpais surfen...

Südlich vom Ort liegt das Naturreservat Cabo Blanco. Das Reservat wurde 1963 vom Schwedischen Einwanderer Nils Olof Wessberg gegründet und ist damit das älteste Reservat dieser Art in Costa Rica.

Damals kostete der Morgen Land (4047 qm) in diesem Teil des Landes nur $10.

Playa Malpais Auf Der Landkarte

Malpais auf der Landkarte

Fakten Über Playa Malpais, Costa Rica

  • Playa Malpais liegt in der Provinz Puntarenas.

Fahrzeiten und Entfernungen

  • Entfernung von San Jose nach Playa Malpais: 137.9 Kilometer bzw. 85.5 Meilen.
  • Fahrtzeit von San Jose nach Playa Malpais: 4.53 Stunden.
  • Entfernung von Liberia nach Playa Malpais: 212.8 Kilometer bzw. 132.2 Meilen.
  • Fahrtzeit von Liberia nach Playa Malpais: 5.00 Stunden.

Das Reservat verdankt seinen Namen der Felsinsel Cabo Blanco, die 1,6 Kilometer vor der Küste liegt. Brütende Seevögel habe die Insel komplett mit weissem Vogelkot überzogen. Auf Deutsch heisst Cabo Blanco weisses Kap.

Es gibt Busse die direkt von San Jose nach Playa Malpais fahren. Der Bus fährt in San Jose von der Coca Cola Busstation. Informationen zu Abfahrtszeiten und Kosten kann man unter folgender Telefonnummer erfragen: (506) 2642 0219.



Das Neue Verkehrsgesetz
Autofahren In Costa Rica
Automiete In Costa Rica
Mietwagen Angebote
Radarfallen In Costa Rica
Städte
Nationalparks
Fotos
Tragen Sie Ihr Unternehmen Ein!

Zum Routenplaner

Surfboardverleih in Costa Rica

Linken Sie Zu Uns