Playa Manzanillo - Costa Rica

Das Dorf Playa Manzanillo befindet sich südlich von Puerto Viejo de Talamanca.

Früher lebte man hier vom Fischen oder dem Anbauen von Kakao. Mittlerweile hat man sich hier auch auf Touristen eingestellt. Den traumhaften hellen Sandstrand hat man oft für sich alleine.

Der Strand ist von Manzanillo Bäumen bewachsen, diese gibt es aber nicht nur hier sondern auch an anderen Orten in Costa Rica zum Besipiel in Manuel Antonio. Die verlockend aussehenden gelben Früchte des Baumes sind allerdings giftig.

Am südlichen Ende von Playa Manzanillo beginnt das Gandoca Manzanillo Naturreservat. In Playa Manzanillo findet man Abgeschiedenheit und Natürlichkeit, der Charm dieses kleinen Fleckchens ist sehr einladend.

Hier endet die Strasse am Karibikstrand...

Im Prinzip endet die Strasse hier, es gibt zwar einen Weg über Gandoca in Richtung Sixaola aber der Zustand ist sehr schlecht und ohne ein Allradfahrzeug unpassierbar.

Wenn man zurück nach Puerto Viejo de Talamanca fährt und dann weiter auf der 36 ist man auch noch schneller und komfortabler in Sixaola.

Playa Manzanillo Auf Der Landkarte

Playa Manzanillo auf der Landkarte

Fakten Über Playa Manzanillo, Costa Rica

  • Playa Manzanillo befindet sich in der Provinz Limon.

Fahrzeiten und Entfernungen

  • Entfernung von San Jose nach Playa Manzanillo: 224.1 Kilometer bzw. 139.4 Meilen.
  • Fahrtzeit von San Jose nach Playa Manzanillo: 5.01 Stunden.
  • Entfernung von Liberia nach Playa Manzanillo: 435.4 Kilometer bzw. 270.7 Meilen.
  • Fahrtzeit von Liberia nach Playa Manzanillo: 9.06 Stunden.

Link to YourTravelMap.com