Paquera - Costa Rica

In Paquera kommt die Fähre von Puntarenas an, viele Touristen gelangen auf diesem Weg auf die Nicoya Halbinsel.

Die meisten Autos sind nur auf der Durchfahrt, unterwegs zu einem der beliebten Strandorte.

Die Orte auf dem nördlichen Teil der Nicoya Halbinsel, wie Santa Teresa und Malpais, erreicht man am schnellsten auf dieser Route.
Orte wie Samara und Playa Carrillo erreicht man schneller und einfacher wenn man den Rio Tempisque auf der Puente de la Amistad überquert und nicht auf der Fähre über den Golf von Nicoya.

Die Brücke wurde im Jahr 2003 fertiggestellt und ist 780 Meter lang.

Ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt auf der Strecke zur Nicoya Halbinsel...

Im Ort gibt es mehrere Banken und eine Tankstelle, an den Strassenrändern wird frisches Obst und Gemüse verkauft.

In der Nähe von Paquera befindet sich das Curu Wildschutzgebiet, das Schutzgebiet befindet auf Privatgelände.
Hier kann man Kapuzineraffen, Brüllaffen, Krokodile, Rehe und viele Vogelarten beobachten.

Mehr als 232 unterschiedliche Vogelarten wurden in diesem Schutzgebit bereits gesichtet.

Informationen zur Fährverbindung zwischen Paquera und Puntarenas, Naviera Tambor:
Preise: Erwachsene: ¢810,-; Kinder: ¢485,- und Autos: ¢11,400,-. Abfahrtszeiten von Paquera: 5:00 Uhr, 9:00 Uhr, 13:00 Uhr, und 17:00 Uhr. Fahrtzeit: 1,20 Stunden.

Paquera Auf Der Landkarte

Paquera auf der Landkarte

Fakten Über Paquera, Costa Rica

  • Paquera liegt in der Provinz Puntarenas.

Fahrzeiten und Entfernungen

  • Entfernung von San Jose nach Paquera: 97.4 Kilometer bzw. 60.5 Meilen.
  • Fahrtzeit von San Jose nach Paquera: 3.43 Stunden.
  • Entfernung von Liberia nach Paquera: 172.3 Kilometer bzw. 107.2 Meilen.
  • Fahrtzeit von Liberia nach Paquera: 3.50 Stunden.

Link to YourTravelMap.com