Playa Cocles - Costa Rica

In Costa Rica kann man an der Pazifikküste und and der Karibikküste surfen.
In Costa Rica kann man an der Pazifikküste und and der Karibikküste surfen.

An der Karibikküste, wenige Kilometer von Puerto Viejo entfernt, liegt das Dorf Playa Cocles.

Das Wasser ist hier türkis und der helle Sandstrand wird von Palmen beschattet.
Playa Cocles ist bekannt unter Surfern, auch Anfänger können sich hier im Wellenreiten versuchen. Die Wellen brechen hier nach links und rechts über sandigem Untergrund.

Aber auch hier könne die Wellen für unerfahrene Surfer zu hoch werden. Normalerweise ist dieser Strand aber auch zum Baden und Schwimmen geeignet.

Der Turm der Rettungsschwimmer in Playa Cocles.
Der Turm der Rettungsschwimmer in Playa Cocles.

Der Strand wird von Rettungsschwimmern überwacht, Hotels und Geschäfte vor Ort zahlen das Gehalt.

Ein perfekter Beachbreack an der Karibikküste von Costa Rica...

Die Strasse führt dicht am Strand entlang, auf dem Weg nach Manzanillo oder Punta Uva kann man diesen wunderschönen karibischen Strand nicht übersehen.

Playa Cocles Auf Der Landkarte

Playa Cocles auf der Landkarte

Fakten Über Playa Cocles, Costa Rica

  • Playa Cocles liegt in der Provinz Limon.
  • Playa Cocles wird von Rettungsschwimmern überwacht.

Fahrzeiten und Entfernungen

  • Entfernung von San Jose nach Playa Cocles: 215.2 Kilometer bzw. 133.9 Meilen.
  • Fahrtzeit von San Jose nach Playa Cocles: 4.40 Stunden.
  • Entfernung von Liberia nach Playa Cocles: 426.5 Kilometer bzw. 265.2 Meilen.
  • Fahrtzeit von Liberia nach Playa Cocles: 8.45 Stunden.

Hotels und Surfboardverleiher findet man in Playa Cocles in unmittlebarer Strandnähe.



Das Neue Verkehrsgesetz
Autofahren In Costa Rica
Automiete In Costa Rica
Mietwagen Angebote
Radarfallen In Costa Rica
Städte
Nationalparks
Fotos
Tragen Sie Ihr Unternehmen Ein!

Zum Routenplaner

Surfboardverleih in Costa Rica

Linken Sie Zu Uns