Puerto Jimenez - Costa Rica

Puerto Jimenez dient den meisten Touristen heutzutage als Ausgangspunkt zum Corcovado Nationalpark, es ist ausserdem der grösste Ort der Osa Halbinsel.

Als in den 80ziger Jahren auf der Halbinsel Osa der Goldrausch ausbrach, war dies die Stadt in der die Goldsucher ihr Gold gegen Schnaps und Lebensmitteln eintauschten. Suchende mit weniger Glück ertränkten Ihr Pech in der Bar. Mehr als 3000 Menschen suchten hier in Zeiten des Goldrausches nach Reichtum. Viele Bäume wurden gefällt und der Nationalpark wurde durch Quecksilber verunreinigt, das viele bei der Suche nach Gold einsetzten. 1986 wurde deshalb das Goldsuchen im Corcovado Nationalpark verboten und die Suchenden von der Polizei vertrieben. Den Arbeitern wurden Ausgleichszahlungen zugesprochen, der Streit darum zog sich allerdings über etliche Jahre hin.

Im Mangrovensumpf rund um den Fluss Platanares tummeln sich Süsswasser-Schildkröten, Krokodile und Kaimane. Kapuzineraffen und rote Aras nehmen den Lebensraum in den Bäumen über Ihnen in Anspruch.

Urlaub am Golfo Dulce machen...

Etwa 3 Kilometer östlich von Puerto Jimenez befindet sich der weisse Sandstrand Platanares. Das Wasser rund um das Riff ist jade-grün und die Aussicht auf den Golf traumhaft schön.

Das Angebot an Unterkünften und Touren ist vielfältig.

Von der kleinen Landepiste im Ort fliegen Flugzeuge nach San Jose und weiteren attraktiven Orten In Costa Rica. Eine Personenfähre verkehrt täglich zwischen Golfito und Puerto Jimenez.

Puerto Jimenez Auf Der Landkarte

Puerto Jimenez auf der Landkarte

Fakten Über Puerto Jimenez, Costa Rica

  • Puerto Jimenez ist der grösste Ort der Osa Halbinsel.

Fahrzeiten und Entfernungen

  • Entfernung von San Jose nach Puerto Jimenez: 387.5 Kilometer bzw. 240.6 Meilen.
  • Fahrtzeit von San Jose nach Puerto Jimenez: 7.52 Stunden.
  • Entfernung von Liberia nach Puerto Jimenez: 469.6 Kilometer bzw. 291.7 Meilen.
  • Fahrtzeit von Liberia nach Puerto Jimenez: 9.20 Stunden.

Link to YourTravelMap.com