Golfito - Costa Rica

Der Hafen von Golfito.
Der Hafen von Golfito.

Früher gab es an der Stelle von Golfito nur Indianerdörfer, als man in den 30iger Jahren mit dem Bananenanbau an der Pazifikseite Costa Ricas anfing änderte sich dies, wie vieles andere auch.

Die Bucht von Golfito liegt sehr gut geschützt und ist mit dem Golfo Dulce nur durch eine schmale Durchfahrt verbunden, ideal für einen Hafen. Hier wurde der Haupthafen zum Abtransport der Bananen errichtet. Die Bananenplantagen reichten bis nach Panama hinein und die komplette Ernte wurde von Golfito aus verschifft.

Noch heute teilt sich Golfito in zwei Viertel: die einheimischen Arbeiter leben in einfachen Holzhütten im südlich gelegenen Pueblo Civico und die amerikanischen Verwalter in grünen Holzvillen in der im Nordwesten gelegenen Zona Americana.

Als sich die United Fruit Company und die Bananenbarone 1985 nach einem 72-tägigen Streik aus Costa Rica zurückzogen wurde die Gegend zur Notstandsregion mit einer noch heute hohen Arbeitslosigkeit. Viele der Plantagen wurden anschließend mit afrikanischen Palmen bepflanzt, aus denen man Speiseöl, Margarine und Seife gewinnt. Andere Teile der Bananenplantagen sind an Farmer verpachtet und werden von diesen bewirtschaftet.
Übernachten wo die Bananenbarone residierten...
Golfito ist ein beliebter Ausgangspunkt zum Sportfischen.
Golfito ist ein beliebter Ausgangspunkt zum Sportfischen.

1990 wurde zur Beschaffung von mehr Arbeitsplätzen in Golfito eine Freihandelszone eingerichtet in der Costa Ricaner und Touristen Waren steuerfrei einkaufen können. Viele Besucher kommen deshalb für eine Nacht von San Jose nach Golfito um Fernseher, Waschmaschinen, Alkohol und ähnliches einzukaufen.
Um die Tarjeta de Autorizacion de Compra (TAC) zu erhalten muss man eine Cedula oder den Reisepass vorlegen, erst am folgenden Tag kann man einkaufen.

Die Strände in der Umgebung bieten gute Bade- und Surfmöglichkeiten. Viele Tagesausflüge werden von Golfito aus angeboten wie: Bootsfahrten auf dem Rio Claro, Sportfischen oder Besichtungen des nördlich der Stadt gelegenen Golfito-Naturschutzgebietes.

Golfito Auf Der Landkarte

Golfito auf der Landkarte

Fakten Über Golfito, Costa Rica

  • Golfito verfügt über einen Hafen und ist ein guter Ausgangspunkt zum Sportfischen.
  • In Golfito befindet sich die Freihandelszone Deposito Libre Comercial de Golfito.

Fahrzeiten und Entfernungen

  • Entfernung von San Jose nach Golfito: 360.4 Kilometer bzw. 223.8 Meilen.
  • Fahrtzeit von San Jose nach Golfito: 6.31 Stunden.
  • Entfernung von Liberia nach Golfito: 442.5 Kilometer bzw. 274.9 Meilen.
  • Fahrtzeit von Liberia nach Golfito: 7.59 Stunden.

In Golfito gibt es eine Vielzahl an Unterkünften und Restaurants und nur an den Wochenenden kann es durch die einfallenden Einkaufstouristen etwas voller werden.



Das Neue Verkehrsgesetz
Autofahren In Costa Rica
Automiete In Costa Rica
Mietwagen Angebote
Radarfallen In Costa Rica
Städte
Nationalparks
Fotos
Tragen Sie Ihr Unternehmen Ein!

Zum Routenplaner

Surfboardverleih in Costa Rica

Linken Sie Zu Uns